Agenda

Kommunikation aus dem Herzen

Datum: 11.11.2017 09:30:00 bis 17:30
Details:

Losgelöst von Konventionen, sich öffnen aus dem Nichtwissen

Tages-Workshop von Karl Zschiegner in Zusammenarbeit mit IF Schweiz und Integrale Politik.

Von der alltäglichen Kommunikation, wie wir sie meistens erfahren, werden wir uns gemeinsam einlassen auf die Kommunikation aus dem Herzen mit Offenheit, Achtsamkeit und Präsenz. Über den Bohm’schen Dialog in der Gruppe vertiefen wir unsere Aufmerksamkeit, unsere Wahrnehmungs-Fähigkeit und bearbeiten mit den anderen Teilnehmern im „Dialog“ ein bestimmtes Thema. Nach der Mittagspause werden wir über eine tiefe Körper-Entspannung unsere Wahrnehmungs- und Empfindungsfähigkeit erweitern. Dies hilft uns, unsere Muster des Bewertens und Urteilens komplett loszulassen. Durch reines Zuhören lauschen wir ohne zu interpretieren oder zu analysieren, was sich im Raum ereignet. Wir fühlen uns nicht unter Druck zu antworten oder uns darauf vorzubereiten. Aus der Tiefe unseres Seins können wir erfahren, wie sich plötzlich Worte und Sätze bilden. Lassen wir uns einfach von dieser Erfahrung berühren. In der Reflexion können wir dann unsere Erfahrungen austauschen und vertiefen. Wir erkennen, dass wir in einer solchen Art des Zusammenseins uns plötzlich in der Weite und der Offenheit des nichtbedingten Gewahrseins befinden und können feststellen, dass unsere möglichen Aktionen sich aus dem Feld des Gewahrseins entfalten. Dies gibt uns einen Geschmack einer tiefen Verbundenheit und Klarheit in unseren menschlichen Begegnungen.

Inhalte des Workshops:

  • Unsere tägliche Kommunikation
  • Wir öffnen das Herz
  • Entspannung und tiefe Körperwahrnehmung
  • Kommunikation entwickelt sich aus dem Gewahrsein
  • Wie entwickelt sich das weiter in der Grossgruppe
  • Abbildung ins System Ken Wilber
  • Reflexion und Abschluss

Leitung: Karl Zschiegner, Diplom-Informatiker, viele Jahre Tätigkeit als Geschäftsführer und Coach, Qualifizierung und Potenzial-Entwicklung im IT-Umfeld, NLP-Master-Ausbildung, langjährige Erfahrung in ZEN-Meditation, Kashmir-Shaivismus, Sufismus, Retreats im tibetischen Buddhismus des Bön. Mitglied IF und IP.
>Seine Webseiten  

Wann und wo: 11. 11. 2017 im Flörli, Olten, Florastrasse 21, 4600 Olten um 9:30 bis 17:30 Uhr
Kosten: Mitglieder: Fr 30.-, andere Teilnehmende: Fr 50.-
Mittagessen: wir bringen etwas mit zum Teilen, Getränke sind vorhanden.
Anmeldung bis Di. 7. 11. 2017 an: tagung@ifschweiz.ch.
Bei Fragen wendet euch bitte an: Karl Zschiegner kzschiegner@gmail.com  oder Tel.044 994 71 61.

 

 

 

Zurück

Suche