Veranstaltungsdetail

Red Pill - Englisch

Datum: 16 2019 10:00 bis 17 2019 17:00
Details:

Durch die soziale Konditionierung sind viele von uns abgeschnitten von ihrer inneren Wahrheit, ihrem wahren Wesen. Scham und Angst halten uns davon ab, zu sein wer wir wirklich sind. Die unbewusste Unterdrückung unserer wahren Natur ist kräftezehrend und geht mit einem Gefühl von Ohnmacht und Fremdbestimmung einher.

Mit ihrem Workshop am 9./10. (deutsch) und 16./17. (englisch) November 2019 laden Mathias Fritzen und Simone Weber zu einer Erfahrung der Rückverbindung, des Erkennens, des Fühlens und des Wiedererlangens unseres Vertrauens in uns selbst ein. Der Workshop nimmt dich mit auf eine Reise nach Innen – zum Kern deines Selbst – und nach aussen – zum vollen Ausdruck deines Potentials. Mit unterschiedlichen praktischen Übungen und anschaulichen Erklärungen öffnen sie die Türen des inneren Gefängnisses und unterstützen dich dabei, den Schritt in Richtung Freiheit zu gehen.

Mehr Informationen zum Workshop unter: www.redpill.events
Anmeldung: hello@redpill.events

Über Mathias Fritzen: www.mathiasfritzen. com
Über Simone Weber: www.liveandbloom.ch

Zurück

Suche

Neueste News

Nahtoderfahrung durch Meditation
25.03.2019 von Erstellt von: Remigius Wagner

[weiterlesen]

Evolve-Ausgabe 21 erschienen
05.02.2019 von Erstellt von: Remigius Wagner

[weiterlesen]

Die Integrale Politik Schweiz im Wandel
16.01.2019 von Erstellt von: Remigius Wagner

[weiterlesen]

Erfahrungskreis mit neuer Ausrichtung
14.01.2019 von Erstellt von: Remigius Wagner

[weiterlesen]

Soziokratie Zentrum Schweiz mit reichhaltigem Programm
10.01.2019 von Erstellt von: Remigius Wagner

[weiterlesen]